Angebote zu "Kultur" (249 Treffer)

Kategorien

Shops

ISBN Lexikon der Astrologie
15,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist die Astrologie? Ein Aberglaube oder reine Wissenschaft? In über 1500 Stichwörtern - von Abendpunkt bis Zyklus - erläutert dieses Lexikon alle wichtigen astrologischen aber auch astronomischen Begriffe und Konzepte anschaulich und präzise. Denn ohne Astronomie und Astrophysik lässt sich kein astrologisches Horoskop exakt berechnen. Das Lexikon will zudem eine Brücke schaffen zwischen den Vertretern und den Gegnern dieses uralten Erfahrungswissens das einen bedeutenden Bestandteil der europäischen Kultur bildet. Es werden allerdings auch die historischen und kulturellen Aspekte der Astrologie in anderen Kulturkreisen etwa in Altamerika oder China eingehend gewürdigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hatten wir jemals Kultur?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der wissenschaftliche Blick auf die Welt allgemein akzeptiert ist, verhält es sich mit der Astrologie anders. Selbst Astrologen, die den Wissenschaftsbeweis ihres „Forschungsgebietes“ antraten, konnten daran nicht viel ändern (außer vielleicht in wenigen u.a. in der „Hamburger Schule“ ). Nicht nur das Wissenschaftssystem bis in die 70er, nein, auch das unserer Tage hat mit der Astrologie (allgemein und mit der Münchner Rhythmen-lehre im Besonderen) ein Problem. In öffentlich-wissenschaftlichen Zusammenhängen wird sie deswegen entweder ignoriert oder gar aktiv verbannt. Neben einem Erwähnungstabu besteht ein Tabu der Beschäftigung mit ihr und eine Globalabsage. Astrologie – das ist belustigendes Beiwerk in Frauenzeitschriften … das kann man aber nicht ernst nehmen. In diesem Buch habe ich beides versucht: Den Begriff der Kultur und die jeweiligen Autoren in verschiedenen Schriften untereinander zu vergleichen, und dann eine astrologische Betrachtung anzuschließen. Ob es gelungen ist?

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hatten wir jemals Kultur?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der wissenschaftliche Blick auf die Welt allgemein akzeptiert ist, verhält es sich mit der Astrologie anders. Selbst Astrologen, die den Wissenschaftsbeweis ihres „Forschungsgebietes“ antraten, konnten daran nicht viel ändern (außer vielleicht in wenigen u.a. in der „Hamburger Schule“ ). Nicht nur das Wissenschaftssystem bis in die 70er, nein, auch das unserer Tage hat mit der Astrologie (allgemein und mit der Münchner Rhythmen-lehre im Besonderen) ein Problem. In öffentlich-wissenschaftlichen Zusammenhängen wird sie deswegen entweder ignoriert oder gar aktiv verbannt. Neben einem Erwähnungstabu besteht ein Tabu der Beschäftigung mit ihr und eine Globalabsage. Astrologie – das ist belustigendes Beiwerk in Frauenzeitschriften … das kann man aber nicht ernst nehmen. In diesem Buch habe ich beides versucht: Den Begriff der Kultur und die jeweiligen Autoren in verschiedenen Schriften untereinander zu vergleichen, und dann eine astrologische Betrachtung anzuschließen. Ob es gelungen ist?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eichenberger, Brigitte: Astrologie-Fibel
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Astrologie-Fibel, Titelzusatz: Ein Wegweiser für Laien, Autor: Eichenberger, Brigitte, Verlag: Edition Astrodata, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Astrologie // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Astrologie, Seiten: 96, Abbildungen: Mit meist farb. Abb., Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 214 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Schicksal vorhersagen
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In über 60 Geschichten erzählt uns die die gebürtige Chinesin Haijie von ihrer Berufung, der Astrologie und Wahrsagerei. Die chinesische Schicksalsberechnung basiert auf den Geburtsdaten der Menschen und sagt vieles über deren Vergangenheit und Zukunft aus.Haijie arbeitet ohne finanzielle Interessen versucht in ihrem Buch die Leser einen kleinen Teil der chinesischen Traditionen und die Kultur auf eine andere Art und Weise nahe zu bringen und sie in eine unsichtbare und geheimnisvolle Welt zu führen

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Schicksal vorhersagen
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In über 60 Geschichten erzählt uns die die gebürtige Chinesin Haijie von ihrer Berufung, der Astrologie und Wahrsagerei. Die chinesische Schicksalsberechnung basiert auf den Geburtsdaten der Menschen und sagt vieles über deren Vergangenheit und Zukunft aus.Haijie arbeitet ohne finanzielle Interessen versucht in ihrem Buch die Leser einen kleinen Teil der chinesischen Traditionen und die Kultur auf eine andere Art und Weise nahe zu bringen und sie in eine unsichtbare und geheimnisvolle Welt zu führen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jones, Marc Edmund: Die sabischen Symbole in de...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/1994, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die sabischen Symbole in der Astrologie, Autor: Jones, Marc Edmund, Verlag: Edition Astrodata // Astrodata, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sternzeichen // Allgemeines // Verschiedene Sternzeichen // Symbol // Symbolik // Astrologie // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Flaggen // Embleme // Symbole // Logos, Rubrik: Astrologie, Seiten: 409, Abbildungen: Mit Abb., Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 929 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Klinghammer, Alexandra: Neptun
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neptun, Titelzusatz: In Berührung mit dem Geheimnisvollen, Autor: Klinghammer, Alexandra, Verlag: Edition Astrodata, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Astrologie // Psychologie // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Astrologie, Seiten: 112, Abbildungen: 21 Abbildungen, Gewicht: 211 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Berossos und die Babylonisch-Hellenistische Lit...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Berossos war ein im späten 4. / frühen 3. Jahrhundert v. Chr. lebender babylonischer Priester des Gottes Bel-Marduk und einer der bedeutendsten Priesterastronomen der Antike. Er ist bekannt als Verfasser eines historischen Werks in griechischer Sprache und wird nicht zutreffend manchmal als Begründer der hellenistischen Astrologie, welche die Horoskop-Astrologie erfunden hat, bezeichnet. Berossos veröffentlichte wohl um 290 v. Chr. eine "Babylonische Geschichte" (die vermutlich den Titel Babyloniaká trug) in griechischer Sprache. Das Werk war dem Seleukiden Antiochos I. gewidmet (damals Mitherrscher seines Vaters Seleukos I., später selbst König) und in drei Bücher unterteilt. Behandelt wurde die Geschichte von der "Urzeit" bis zum Tod Alexanders. Von dem Werk sind nur Fragmente erhalten (Die Fragmente der griechischen Historiker Nr. 680), benutzt wurde es unter anderem von Alexander Polyhistor (welcher wiederum in der armenischen Fassung der Chronik des Eusebius zitiert wird), Flavius Josephus, Abydenos sowie Juba. Berossos scheint sich bei seiner Darstellung auf Originalurkunden und einheimische Traditionen gestützt zu haben, wobei er insgesamt betrachtet recht zuverlässig ist. Sein Geschichtswerk stützt in vielen Aussagen sowohl die heutigen Funde archäologischer Natur als auch die antiken Keilschrifttexte. Er gilt für die mesopotamische Geschichte und Kultur als glaubhafter als Herodot. Als Astrologe soll er angeblich großes Ansehen erreicht haben, von seinen astrologischen Lehren sind wenige - mehr 'kosmologische' - Fragmente überliefert. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1923.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot